KULINARISCHE FEIERTAGE

Jenseits des kleinen Angebots bieten wir immer wieder etwas mehr.

KUNST IM OCHSEN

Kunst braucht Raum. Den haben wir. Also bringen wir zusammen, was zusammen gehört.

NEUES ERFAHREN

Wir empfangen Gäste, die uns neue Eindrücken und Erkenntnissen vorstellen.

3. November 15 Uhr: Wesen und Gestalt der Dinge

um uns

Jürgen Schwinning-Sturm kratzt mit seinem Vortrag am Nimbus des Bauhauses. Dabei eröffnet er einen neuen Blick auf viele Dinge, mit denen wir alltäglich umgehen.

31. Dezember Silvesternacht

Ab 22 Uhr biete ich Raum und Gelegenheit für anregende Gespräche. Und ich bin neugierig, was sich alles entwickel wird.

3. November 15 Uhr: Wesen und Gestalt der Dinge um uns

Jürgen Schwinning-Sturm kratzt mit seinem Vortrag am Nimbus des Bauhauses. Dabei eröffnet er einen neuen Blick auf viele Dinge, mit denen wir alltäglich umgehen.

Informieren und reservieren:

07938 - 99 23 66

info@ochsen-buchenbach.de

Nitzenhäuser Straße 3, 74673 Mulfingen-Buchenbach © Ochsen Buchenbach

Veranstaltungen

Wir haben da was

vorbereitet…

SEIEN SIE

NEUGIERIG!

KULINARISCHE FEIERTAGE

Jenseits des kleinen Angebots bieten wir immer wieder etwas mehr.

KUNST IM OCHSEN

Kunst braucht Raum. Den haben wir. Also bringen wir zusammen, was zusammen gehört.

NEUES ERFAHREN

Wir empfangen Gäste, die uns neue Eindrücken und Erkenntnissen vorstellen.

Informieren und reservieren:

07938 - 99 23 66

info@ochsen-buchenbach.de

Nitzenhäuser Straße 3 74673 Mulfingen-Buchenbach © Ochsen Buchenbach

3. November 15 Uhr: Wesen

und Gestalt der Dinge um

uns

Jürgen Schwinning-Sturm kratzt mit seinem Vortrag am Nimbus des Bauhauses. Dabei eröffnet er einen neuen Blick auf viele Dinge, mit denen wir alltäglich umgehen.

3. November 15 Uhr: Wesen

und Gestalt der Dinge um

uns

Jürgen Schwinning-Sturm kratzt mit seinem Vortrag am Nimbus des Bauhauses. Dabei eröffnet er einen neuen Blick auf viele Dinge, mit denen wir alltäglich umgehen.

31. Dezember

Silvesternacht

Ab 22 Uhr biete ich Raum und Gelegenheit für anregende Gespräche. Und ich bin neugierig, was sich alles entwickel wird.